Für entspanntes Hören in Alltag und Beruf

Vor dem Kauf eines Hörgerätes

Als Spezialist für Hörakustik und Pädakustik legen wir großen Wert auf eine frühzeitige Beratung. Je mehr wir über einen Kunden und seinen Höralltag wissen, umso sicherer fällt die Empfehlung für ein späteres Hörsystem aus.

Unsere Beratung besteht im Wesentlichen aus folgenden Bausteinen:

  • Der Kunde und seine Persönlichkeit

  • Anatomische Begutachtung des Ohres

  • Beachtung der fachärztlichen Informationen und Hinweise

  • Vorstellung der Gerätetypen

Beim Kauf eines Hörgerätes

Haben Sie einen Termin für eine Beratung und Hörgerät-Abklärung mit uns vereinbart? Bitte bringen Sie zu Ihrem Erstbesuch neben Ihrem Versicherungskärtchen ein Rezept vom HNO-Facharzt mit. Dies garantiert eine reibungslose Abwicklung mit der gesetzlichen Krankenkasse. Sollten Genehmigungsverfahren notwendig sein, erledigen wir diese kostenlos für Sie. Und wenn Sie eine Hörgeräteversicherung wünschen, können wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen anbieten.

 

Am Tag der Hörgeräteübergabe erhalten Sie diese von uns fachlich kompetent eingesetzt. Bei dieser Gelegenheit beantworten wir letzte Fragen und händigen Ihnen Bedienungsanleitungen, Pflegeanleitungen, Pflegehinweise und Ihren Hörgerätepass aus.

 

Wir geben Ihnen außerdem eine Dokumentation der Hörgeräteanpassung mit. Bitte übergeben Sie diese Ihrem Facharzt.

 

Viel Glück beim neuen Hören!

Symbol eines Telefonhörers

Möchten Sie einen Termin für eine Beratung und Hörakustik-Abklärung vereinbaren? Melden Sie sich bei uns!

Kontakt aufnehmen

Ihr Alltag mit dem Hörgerät

Als langjährige Spezialisten für Hörakustik begleiten wir Sie fachgerecht auf Ihrem Weg in ein neues Leben.

 

Persönliche Betreuung

Wir bieten Ihnen für die Zeit nach dem Hörgerätekauf folgende Leistungen:

  • Bei Bedarf Firmware-Update

  • Nachjustierung nach Bedarf und bei Veränderung des Hörvermögens

  • Spezialreinigung

  • Reparatur und Wartung

  • Bereitstellung von Leihgeräten

  • Hilfestellung bei praktischen Unsicherheiten

Tipps für den Höralltag

 

Wir begleiten Sie von Beginn der Erstberatung bis über den Kauf hinaus. Auch wenn Sie Hörgeräte über Jahre tragen, können Situationen auftreten, in denen Sie Unterstützung brauchen. Auch hier stehen wir Ihnen zur Seite.

Was Sie selbst dazu beitragen können, lesen Sie hier:

  • Mut zur neuen Ästhetik: Gutes Hören mit Hörgerät macht schön, weil man viel entspannter ist. Das sieht Ihr Gegenüber sofort.

  • Lassen Sie sich die Technik Ihres Geräts gut erklären, scheuen Sie auch vor mehrfachem Nachfragen nicht zurück.

  • Regelmäßiges Tragen bringt die schnellste Gewöhnung und den besten Erfolg.

  • Lassen Sie Ihre Hörgeräte bei Bedarf nachjustieren.

  • Gehen Sie unter Leute. Im Gespräch erzielen Sie den höchsten Trainingseffekt. Sie gewöhnen sich schneller an Ihr Hörgerät.

  • Am besten tragen Sie Ihr Hörgerät von früh morgens bis spät abends.

  • Haben Sie unterwegs immer ein paar Ersatzbatterien dabei.

  • Denken Sie an den regelmäßigen Besuch bei Ihrem HNO-Arzt.

  • Halten Sie Ihre Geräte sauber und schützen Sie sie vor Feuchtigkeit.

  • Notieren Sie sich beim Besuch bei uns gleich den nächsten Servicetermin in Ihrem Kalender. So wird nichts vergessen.

Hörtest online

Lenire-Tinnitus-Behandlung

Ein Tinnitus kann sehr unangenehm sein und eine Einschränkung in unserem Alltagsleben darstellen.  Aber, was ist ein Tinnitus eigentlich?

 

Tinnitus ist der Fachbegriff in der Medizin für Ohrgeräusche. Der Tinnitus kann sich in seiner Art und Weise stark unterscheiden. Ein Pfeifen, ein Brummen, ein Summen und viele andere Bezeichnungen des Tinnitus kennen wir. Auch die Lautstärke sowie das Auftreten können stark variieren.

 

Das neu Lenire-Tinnitus-Behandlungssystem der Firma Neuromod setzt auf neue Wege. Durch akustische und sensorische Stimulation (Schall und Berührung) soll eine Minderung des Tinnitus bewirkt werden.  

 

Um mehr Informationen über diesen neuen Ansatz der Tinnitustherapie zu erhalten, laden Sie sich die Patientenbroschüre (siehe unten) herunter. Gerne beraten wir Sie dazu persönlich in einem unserer Fachgeschäfte.

Patientenbroschüre