Wozu Audiotherapie

Der Verlust von Hörvermögen bedeutet auch immer ein Schwinden an Lebensqualität. Gesprochene Wörter und Hintergründe werden oft nicht mehr genau verstanden. Dies ist der Ansatzpunkt von Audiotherapie.

Wir haben das Ziel, hörgeschädigten Menschen zu einem differenzierten Hören und Verstehen und damit zu mehr Freude am Leben zu verhelfen.

Audiotherapie wendet sich an alle Menschen, die sich mit ihrer Hörschädigung aktiv auseinandersetzen wollen.

  • Informationen zur Anatomie, Physiologie des Ohrs
  • Auswirkung der Hörschädigung
  • Hörgeräte / Cochlea-Implantat
  • technisches Zubehör
  • fachliche Beratung und Begleitung zur Verbesserung der Lebensqualität